Schnellsuche:
>> Deutsch

Von EMIL bis FABIAN

Untertitel:Erich Kästner im Deutschunterricht
Hrsg:Meier, Bernhard
ISBN:978-3-8340-0085-9
Bibliographie:VII, 244 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:18.00
Gruppe:Deutsch

ZurŁck Anzahl:

Beschreibung

Mit lebhaftem Interesse hatte eine breite literarische √Ėffentlichkeit die Vielzahl von Aktionen zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Erich K√§stner (1899-1974) am 23. Februar 1999 registriert. Es ist eher nicht die Regel, dass ein Autor sowohl f√ľr Kinder als auch f√ľr Erwachsene schreibt. K√§stners literarische Botschaften f√ľr kleine und gro√üe Leute haben ihn in aller Welt ber√ľhmt gemacht. Dies l√§sst sich auch ablesen an den vielen Preisen und Auszeichnungen, mit denen er f√ľr seine Werke bedacht wurde: von Emil bis Fabian, von P√ľnktchen und Anton bis zur kleinen Freiheit, vom Fliegenden Klassenzimmer bis zum Herz auf Taille, von der Konferenz der Tiere bis zu Drei M√§nner im Schnee, von der Metapher zum Epigramm, von den literarischen (i.e.S.) bis zu den journalistischen Texten.
An ausgew√§hlten Texten stellt der Band den Schriftsteller, Zeitgenossen und Menschen Erich K√§stner vor. Konkrete, in der Schulpraxis erprobte Unterrichtseinheiten sollen Lehrerinnen und Lehrer motivieren, sich auf einen eigenwilligen Autor einzulassen, mit dem zu besch√§ftigen es sich auch im 21.Jahrhundert noch lohnt. Daf√ľr b√ľrgen inhaltliche Breite und strukturelle Dichte der literarischen Botschaft: Leichtigkeit, Komik, Humor, Ironie, Verve, Witz, Sarkasmus, Ideologie und Moral.

Aberhallo