Schnellsuche:
>> Erwachsenenbildung  >> Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung

Berufsbildung und Personalentwicklung

Untertitel:Rückblicke - Einblicke - Ausblicke
Autoren:Münch, Joachim
ISBN:978-3-8340-0166-5
Bibliographie:XII, 249 Seiten. Kt.
Reihe:Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung
Bandnr.:50
Preis:19.80
Gruppe:Erwachsenenbildung

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Joachim Münch, emeritierter Professor für Berufs – und Betriebspädagogik an der Tu Kaiserslautern, führt in diesem Band Beiträge zusammen, die sowohl der Berufsbildung als auch der Personalentwicklung zuzuordnen sind. In vier Themenbereichen macht er deutlich, dass diese beiden Praxis - und Theoriefelder über große Schnittmengen verfügen und ihre Trennung in Literatur und Wissenschaft obsolet ist.
Im ersten Themenkomplex wird der Zusammenhang von Beruf und Bildung thematisiert und problematisiert, und zwar mit besonderem Fokus auf Theorienberuflicher Bildung vor dem Hintergrund der Notwendigkeiten beruflicher Mobilität und lebenslangen Lernens in der modernen Wissensgesellschaft. Unter Einbeziehung auch internationaler Aspekte werden Konzepte der Berufsbildung im Blick auf ihre Zukunftsfähigkeit präsentiert und diskutiert. Weitere Überlegungen rücken in verschiedenen Kapiteln Probleme von Organisation und Führung ins Blickfeld. Diese werden sowohl für den Bereich privater Unternehmen als auch - am Beispiel der Schule - für den Bereich staatlicher Bildungseinrichtungen identifiziert und analysiert. Dabei erweist sich die lernende Organisation als ein zukunftsträchtiger und bisher vernachlässigter Lösungsansatz.
Im Zuge der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft vergrößert sich der Innovationsdruck der international konkurrierenden Unternehmen. Corporate Universities sind neben anderen Strategien eine Antwort auf diese neuen Herausforderungen. Gestalt, Komplexität und Tragfähigkeit dieses Konzeptswerden mit Hilfe einer detaillierten Analyse überprüft.
Im Mittelpunkt des letzten Themenkomplexes steht die Berufsbildung als Zielobjekt von Politik. Dabei wird Gewicht auf die Frage gelegt, welche Gestaltungsmöglichkeiten und - notwendigkeiten sich für die Bildungspolitik im Spannungsfeld von Bildungssystem und Beschäftigungssystem ergeben. Es werden die wichtigsten Problemfelder und Entwicklungen insbesondere der Berufsbildungspolitik der letzten 4 Jahrzehnte in Deutschland ausgeleuchtet und zum Schluss des Bandes Blicke über den Zaun riskiert, und zwar mit dem Schwerpunkt der Bildungspolitik in der Europäischen Union.

Aberhallo