Schnellsuche:
>> Pestalozzianum

Toleranzbox

Untertitel:Spielend gegen Ausgrenzung
Autoren:Helene Häseli
ISBN:978-3-03755-071-7
Bibliographie:Schachtel 33,5x33,5x5,5 cm mit Broschüre 64 S., Poster A2, 140 Spielkarten
Preis:34.00
Gruppe:Pestalozzianum

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Toleranzbox ist eine Materialiensammlung für den Kindergarten und die beiden ersten Klassen der Primarschule, bestehend aus einer Schachtel mit 12 Spielen und einer Geschichte von Linard Bardill. Durch die Arbeit mit der Toleranzbox lernen Kinder, sich mit Gruppendynamik und Rassismus auseinanderzusetzen. Die Autorin will auf die Nähe von rassistischem Verhalten und Gruppenausschluss hinweisen. Die Kinder machen durch die Spiele Erfahrungen mit Gruppen: Verhalten und Kriterien der Mitglieder, Zugehörigkeits- und Ausschlussmechanismen, Akzeptanz und Ablehnung, Gruppenbildung und -prozesse. Das erworbene Erfahrungsrepertoire wird den Kindern in Zukunft von Nutzen sein.

Aberhallo