Schnellsuche:
>> Deutsch

Wege ins Schreiben

Untertitel:Eine Studie zur Schreibdidaktik in der Grundschule
Autoren:Ritter, Michael
ISBN:978-3-8340-0441-3
Bibliographie:344 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:29.80
Gruppe:Deutsch
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Im Spannungsfeld des freien schriftsprachlichen Ausdrucks und einer angeleiteten und systematischen Aufsatzschulung haben sich im 20. Jahrhundert im Rahmen der Schreibdidaktik Konzeptionen herausgebildet, die sehr unterschiedlich beschreiben, wie Kinder beim Erwerb von FĂ€higkeiten im Texte verfassen unterstĂŒtzt werden können.
Die vorliegende Studie „Wege ins Schreiben" versucht eine systematische Aufarbeitung der grundschulrelevanten schreibdidaktischen Entwicklungslinien im 20. Jahrhundert. Durch einen bewusst gesetzten Fokus wird das Ă€ußerst differenzierte Feld der Schreibprozesse von Kindern aus der Perspektive einer Ă€sthetischen Bildung - die auch fĂŒr den Deutschunterricht grundlegend erscheint - betrachtet. In einem weiteren Schritt wird untersucht, wie das erzĂ€hlpĂ€dagogische Konzept des italienischen Schriftstellers und PĂ€dagogen Gianni Rodari die gegenwĂ€rtige Diskussion um das Textschreiben in der Grundschule erweitern kann. Damit wird der Versuch unternommen, den nach wie vor noch ausstehenden Perspektivwechsel in der Schreibdidaktik zu vollziehen, Kinder nicht nur als SCHREIBENDE Kinder oder KOMPETENTE Schreiber zu betrachten, sondern ihnen auch als schreibende KINDER gerecht zu werden.


Aberhallo