Schnellsuche:
>> Kunst / Kunstpädagogik / Musik

Kunst in der Grundschule fächerverbindend

Untertitel:Unterrichtsbeispiele und Methoden
Hrsg:Peez, Georg
ISBN:978-3-8340-0837-4
Bibliographie:IV, 122 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:14.00
Gruppe:Kunst / Kunstpädagogik / Musik
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Kunst strahlt in die anderen Fächer aus. – Die Lern- und Erfahrungsprozesse gewinnen an Intensität durch sinnliche und ästhetische Zugänge. – Bildung ist ohne Empfindung und Wahrnehmung nicht vorstellbar.
Das Fach Kunst bietet in der Grundschule eine Fülle von Möglichkeiten, die Kompetenzen der Kinder differenziert zu fördern. Interessenorientierte sowie entwicklungsgemäße Aufgaben für Schülerinnen und Schüler mit einem „Kunst-Anteil“ beflügeln deren Motivation: Intensive Wahrnehmungen, sinnliche Erkundungen, ästhetische Empfindungen und der Gestaltungsdrang der Kinder stärken deren Lernen und individuelles Ausdrucksvermögen.
Das Ästhetische entfaltet hier seine Kraft im interdisziplinären Dialog; z.B. mit Mathematik, Deutsch, Sachkunde (Biologie, Geografie, Physik), Musik oder Religion. – Fernab von Bastelanleitungen und in Verbindung mit anderen Schulfächern werden tiefgreifende Bildungsprozesse angestoßen.
Dieses Buch richtet sich an alle Kunstlehrerinnen und -lehrer der Grundschule; an diejenigen, die das Fach Kunst fachfremd unterrichten sowie an die, welche „von der Kunst aus“ ästhetische Zugänge für andere Fächer anregen möchten.
Der Herausgeber Dr. Georg Peez ist Professor für Kunstpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main


Aberhallo