Schnellsuche:
>> Sport  >> Forschungs- und Lehrzusammenhang Themenkonstitution

Inhalte und Themen im erziehenden Sportunterricht

Untertitel:Themenkonstitution in den Individualsportarten Leichtathletik und Schwimmen
Autoren:Lange, Harald; Sinning, Silke
ISBN:978-3-8340-0985-2
Bibliographie:204 Seiten. Kt.
Reihe:Forschungs- und Lehrzusammenhang Themenkonstitution
Bandnr.:3
Preis:18.00
Gruppe:Sport
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Idee des Erziehenden Sportunterrichts wird am Beispiel des Unterrichts in den Individualsportarten Leichtathletik und Schwimmen konkretisiert. Der pädagogische Zugang zum Prozess der Themenkonstitution erweist sich auch in der Unterrichtspraxis der Individualsportarten immer dann als problematisch, wenn die Sachen nicht klar und die pädagogischen Ansprüche hoch sind. Um den Zusammenhang zwischen diesen beiden Aspekten (Sache & Erziehungsanspruch) beleuchten zu können, wird im ersten Teil des vorliegenden Buches der pädagogische Horizont der Themenkonstitution im Sinne des Primats der Didaktik gegenüber der Methodik analysiert. Darauf aufbauend werden hochschuldidaktische Fragestellungen untersucht, die mit Blick auf den Prozess des Lehrerwerdens unter professionstheoretischen Gesichtspunkten aufgearbeitet werden. Um den Normen des Erziehenden Sportunterrichts folgen und gerecht werden zu können, bedarf es einerseits einer besonderer Aufmerksamkeit gegenüber dem unterrichtlichen Geschehen und andererseits exzellenten bewegungsbezogenen Sachverstand. Die Umsetzung dieses „Doppelauftrags“ orientiert sich in der Unterrichtspraxis an der Frage nach dem „Wie“ gelingenden Sportunterrichts. Diese Frage wird im zweiten Teil des Buches aufgegriffen und im Zuge von 4 Haupt- und 27 Teilkapiteln am Beispiel zahlreicher Themen aus dem Schwimmen und der Leichtathletik geklärt.


Aberhallo