Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Basiswissen Grundschule

Inklusiver Mathematikunterricht

Untertitel:Ideen f√ľr die Grundschule
Autoren:Fetzer, Marei
ISBN:978-3-8340-1630-0
Bibliographie:XII, 185 Seiten. Kt.
Reihe:Basiswissen Grundschule
Bandnr.:34
Preis:19.80
Gruppe:Grundschule

ZurŁck Anzahl:

Beschreibung

Wird Mathematikunterricht mit Inklusion in Verbindung gebracht, schwingen bei vielen Lehrerinnen und Lehrern Unsicherheit und Zweifel mit: ‚ÄěInklusion im Mathematikunterricht, das w√ľrde ich schon gerne machen, ich wei√ü blo√ü nicht wie." Dieses Buch richtet sich genau an diese Lehrerinnen und Lehrer. Es geht der Frage nach, wie inklusiver Mathematikunterricht gelingen kann. Worauf kommt es an, wenn man Mathematik in heterogenen Gruppen unterrichtet?
Im ersten Teil des Buches werden Grundlagen und M√∂glichkeiten inklusiven Mathematikunterrichts auf konzeptioneller Ebene und in Bezug auf Planung und Gestaltung diskutiert und geb√ľndelt. Dazu werden Konzepte guten Mathematikunterrichts vorgestellt und ihr Potenzial f√ľr inklusiven Mathematikunterricht aufgezeigt. Die Balance zwischen individueller F√∂rderung und gemeinsamem Mathematiklernen wird als entscheidend f√ľr gelingenden inklusiven Unterricht herausgearbeitet. Schlie√ülich ist die Konzentration auf das Fach grundlegend. Dabei erweist sich bei der Planung und Umsetzung die Orientierung an mathematischen Kernideen als hilfreich.
Das Buch ist ein Praxisbuch. Entsprechend werden im zweiten Teil elf erprobte Lernumgebungen f√ľr inklusiven Mathematikunterricht in der Grundschule vorgestellt. Sie zeigen konkret auf, wie man mit heterogenen Lerngruppen gemeinsam an einem mathematischen Thema arbeiten kann. Gleichzeitig bieten sie eine F√ľlle von Ideen und Anregungen zur eigenen Unterrichtsgestaltung.
Den Abschluss bildet eine Zusammenstellung von kommentierten Buchrezensionen. Hier k√∂nnen interessierte Leserinnen und Leser sich auf einen Blick einen Eindruck verschaffen, was die aktuelle Literatur in Bezug auf Inklusion und Mathematikunterricht zu bieten hat. Dieses Buch m√∂chte Lehrerinnen und Lehrer ermutigen, sich mit entsprechenden Grundlagen und Anregungen im Gep√§ck auf den Weg zu einem guten inklusiven Mathematikunterricht zu machen. ‚ÄěAllen Kindern im Lande w√§re zu w√ľnschen, dass m√∂glichst viele Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen sich von den Ideen dieses Buches mitrei√üen lassen und lernanregenden Mathematikunterricht f√ľr alle Kinder in die Tat umsetzen." (Zitat aus dem Vorwort der Herausgeberin der Reihe, Astrid Kaiser)

Aberhallo