Schnellsuche:
>> Arbeitslehre

Arbeitslehre 2001

Untertitel:Bilanzen - Initiativen - Perspektiven
Hrsg:Schudy, Jörg
ISBN:3-89676-384-9
Bibliographie:XII, 282 Seiten. Kt.
Bandnr.:1
Preis:23.00
Gruppe:Arbeitslehre

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Auch im 21. Jahrhundert wird die Arbeitslehre eine zentrale schulpädagogische und didaktische Entwicklungsaufgabe darstellen. Dies nicht allein deshalb, weil es sich um einen noch vergleichsweise jungen Lernbereich handelt, der es angesichts eines historisch langfristig gewachsenen und stabilen Fächerkanons im allgemeinbildenden Schulwesen schwer hatte, sich einen Platz zumindest in den Haupt-, Real- und Gesamtschulen zu sichern. Vor allem ist es der sich offenbar beschleunigende Wandel der Arbeitswelt, der die Arbeitslehre bislang unablässig vor neue Herausforderungen stellte, und zwar in einer Situation, in der sich die Didaktik und schulische Praxis des neuen Lernbereichs noch sukzessiv konstituieren musste.
Vor diesem Hintergrund bedarf es zweifellos des regelmäßigen Bilanzierens, Analysierens, Sichtens und Bewertens von Initiativen sowie des Entwerfens von Perspektiven, um die Bildungsidee Arbeitslehre dem Bildungsanspruch der Schülerinnen und Schüler gemäß praxisorientiert weiter zu entfalten.
Der Sammelband verfolgt diese Aufgabe in sechs Abschnitten:
- Arbeit, Beruf und Bildung im Wandel der Arbeitsgesellschaft
- Arbeits- und Berufsorientierung - Lernen für die Arbeitswelt?
- Neue Medien, Lernumgebungen und Lernen in der Arbeitslehre
- Fachliche Integration, inhaltliche Konzentration und Kooperation - Modell einer Arbeitslehre für alle?
- Sekundarstufe II: Ort für arbeitsorientiertes Lernen?
- Bremer Initiativen zur Arbeitslehre

Aberhallo