Schnellsuche:
>> Sucht

Die Zeit danach

Untertitel:Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für Betroffene nach Entwöhnung und Selbsthilfegruppe
Autoren:Küfner, Heinrich
ISBN:978-3-8340-0596-0
Bibliographie:9. vollst. überarb. Aufl. 197 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:13.00
Gruppe:Sucht
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Dieses Buch wendet sich in erster Linie an Alkoholkranke und will ihnen helfen, nach einer Entwöhnungsbehandlung oder Selbsthilfegruppe in der Welt „draußen" wieder Fuß zu fassen. Für Fachleute im Suchtbereich ergeben sich zahlreiche Anregungen und Hinweise auf Probleme in der Nachsorge- bzw. Nachbehandlungsphase.
In mehrfacher Hinsicht ist das Buch ungewöhnlich.
Ausführlich wird von den Problemen und Gefahren, vor allem aber von den Chancen, die sich in der „Zeit danach" ergeben und wie man sie nutzen kann, gesprochen. Es sprengt den Rahmen der meisten gängigen Bücher zum Thema „Sucht" und legt besonderen Wert auf eine Beschreibung und Diskussion der positiven Entwicklungsmöglichkeiten.
Ungewöhnlich sind auch die Methoden, die der Autor benutzt, um die Informationen an den/die Leser/in zu bringen (Prüflisten, Übungen, Lebensweisheiten). Der Stoff ist übersichtlich aufgebaut und wird in flüssigem Stil dargeboten. Neben einer Analyse der verschiedenen spezifischen Situationen, denen sich der Betroffene gegenübergestellt sieht, wird eine Fülle von praktischen Ratschlägen geboten.
Wesentliches Anliegen des Verfassers ist es, den Betroffenen zu aktiver Nutzung seiner eigenen Fähigkeiten, aber auch zur Nutzung des therapeutischen Angebots anzuregen. Der betroffene Leser kann aus diesem Buch, das die lange suchttherapeutische Erfahrung des Autors widerspiegelt, für sein künftiges Leben großen Nutzen ziehen.


Aberhallo